Das Hybridmodell erfordert auch viel Zeit und Aufmerksamkeit. Das Engagement der Marketingagentur ist jedoch eine gängige Variante, um bestimmte Probleme zu lösen oder bei Bedarf die Wissenslücken Ihres internen Teams zu schließen. Wenn Sie nichts dagegen haben, die direkte Kontrolle über ein Projekt aufzugeben, oder wenn Sie nicht über die Managementressourcen verfügen, um mit erweitertem Personal umzugehen, könnte Projekt-Outsourcing das Engagementmodell für Ihr Unternehmen sein. Während Projekt-Outsourcing seine Nachteile hat (mangelnde Qualitätskontrolle und Kommunikationsprobleme), kann ein externes Entwicklungsteam Ihnen helfen, Kosten zu senken, während Sie Ihren internen Programmierern mehr Zeit geben, ihre wichtigsten Entwicklungsaufgaben zu priorisieren. Ein internes Marketingteam wird oft als die am besten verfügbare und kostengünstigste Variante für kleine Unternehmen oder Start-ups betrachtet, aber dies kann weit von der Realität entfernt sein. Die Einstellung der qualifizierten digitalen Marketing-Spezialisten wird sehr teuer sein, während die unerfahrenen Mitarbeiter offen sind, Fehler während ihrer schweren Lernkurve zu machen, und oft gesehen, dass dies sogar schädlich für Ihr Unternehmen werden kann. Begrenzte Budgets führen zu der Notwendigkeit, mit Experten zusammenzuarbeiten, die die richtige Mischung aus Kreativität und analytischen Fähigkeiten haben, die in der Lage sind, mit verschiedenen Werkzeugen und Kanälen gleichzeitig zu arbeiten. Diese Personen können schwer zu finden sein. Aber wenn Sie dies bereits gelöst haben, seien Sie bitte bereit, in Bildung und Kurse zu investieren, damit Teammitglieder ihre Fähigkeiten im digitalen Marketing aufgrund der Menge, die die Nische jedes Jahr ändert, verbessern können.

Ein internes Team kann jedoch eine effiziente Möglichkeit sein, Ihre Ausgaben unter Kontrolle zu halten. Gespräche mit Ihrer Flottenmanagementorganisation müssen über die richtigen Kanäle geführt werden, um die Effizienz selbst zu reduzieren. Es müssen die richtigen Richtlinien und Verfahren ergriffen werden, um Änderungen oder Problembereiche anzustoßen, die den Betrieb verzögern können. Entscheidungen müssen möglicherweise mehrere Kanäle durchlaufen, bevor sie in die Tat umgesetzt werden, was selbst ineffizient sein kann. Der Outsourcing-Flottenbetrieb scheint im Hinblick auf den bevorzugten Managementstil stetig zuzunehmen. Aber ist das Outsourcing von Flottenmanagement wirklich eine bessere Option, als eine eigene Abteilung bei der Verwaltung Ihrer Flotte zu haben? Bei der Projektmanagementberatung geht es nicht nur darum, Ihren Kunden zu einem “T” zu kennen. Bei der Projektmanagementberatung geht es darum, die Zeit zu verbringen, die Markenidentität zu verstehen und dann eine professionelle Lösung zu präsentieren, die von der Erfahrung einer Person geprägt ist, die das Projektmanagement lebt, atmet und isst. Nur weil ein Unternehmensinsider alles über das Produkt oder die Marke weiß, bedeutet das nicht, dass er das Zeug dazu hat, bestimmte Arten von Projekten termingerecht und innerhalb des entsprechenden Umfangs und Budgets abzuschließen. Hier kann ein erfahrener externer PM nützlich sein.

Bilden Sie eine strategische Allianz. Einige Aufgaben sind strategisch wichtig, tragen aber wenig zur operativen Leistung bei, sodass sie sicher an einen vertrauenswürdigen Partner ausgelagert werden können. Eine strategische Allianz ist eine gute Option für diese Art von Aufgaben. In einer Allianz teilen sich die Partner die Kontrolle über die Aufgabe und arbeiten zusammen, bleiben aber unabhängig. Während wir uns in diesem Artikel in erster Linie mit den Unterschieden zwischen Mitarbeitererweiterung und Projekt-Outsourcing befassen, ist Managed Services ein weiteres “Outsourcing”-Modell, das Sie kennen sollten – zumal der Markt für Managed Services bis 2023 voraussichtlich auf 282,0 Milliarden US-Dollar anwachsen wird. Managed Services haben einige Gemeinsamkeiten mit Projekt-Outsourcing, was zu Verwirrung führen kann, da Experten sich nicht immer über eine genaue Definition dieses Begriffs einig sind. Im Wesentlichen bieten Managed Service Provider remote IT-Lösungen kontinuierlich an, während Projekt-Outsourcing in der Regel projektbezogen tätig ist.

Share this...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone